Durchführung der Signatur des digitalen Breuninger Card Antrags

Nach der erfolgreichen Legitimation werden Sie zum Abschluss gebeten, die Mobilfunknummer erneut zu überprüfen und für den Empfang der SMS-TAN zu bestätigen. Es besteht erneut die Möglichkeit, das zu signierende Dokument einzusehen.

  1. Anklicken der Schaltfläche, um den Signiervorgang zu initiieren und die SMS-TAN an Ihre Mobilfunknummer zugesendet zu bekommen.
  2. Die Ausstellung eines Zertifikats durch den Vertrauensdienst-Anbieter durch Setzen des entsprechenden Hakens bestätigen.
  3. Bestätigen, das zu signierende Dokument gelesen zu haben und mit den Inhalten des Dokuments einverstanden zu sein.
  4. Im Anschluss an diese Bestätigung geben Sie die SMS-TAN ein. Falls Sie den Code nicht erhalten haben sollten, können Sie ihn erneut anfordern.

Mit Eingabe des Codes wird der Signiervorgang abgeschlossen. Das ausgestellte Zertifikat ist nun an der verschlüsselten PDF-Datei angehängt und die Unterschrift in Form eines Signaturstempels bestehend aus Vor- und Nachname, Datum und Uhrzeit der Unterschrift im Dokument eingedruckt.

War dieser Beitrag hilfreich?

Verwandte Beiträge

Weitere anzeigen