In nur 5 Schritten zu Ihrer Breuninger Card

Sofern Sie in unserem Breuninger Online-Shop registriert sind, können Sie während dem Bestellprozess die Breuninger Card beantragen.

Führen Sie dafür die folgenden fünf Schritte durch.

  1. Ihre persönlichen Daten
    Geben Sie bei Registrierung Ihre private Anschrift als Rechnungsadresse an. Diese Adresse muss mit den angegebenen Daten in Ihrem Ausweis übereinstimmen. Bitte denken Sie dabei auch an Ihren vollständigen Namen.
  2. Auswahl der gewünschten Zahlungsweise Ihrer monatlichen Breuninger Card Abrechnung
    Einmal im Monat erhalten Sie Ihre Breuninger Card Abrechnung mit allen Einkäufen und Rückgaben, die Sie bis zu Ihrem Abrechnungsstichtag getätigt haben. Diese können Sie bequem und einfach in Ihrem Kundenkonto abrufen.
    Zur Begleichung dieser monatlichen Card-Abrechnung können Sie zwischen der selbständigen Überweisung oder einem SEPA-Lastschriftverfahren wählen.
    Flexible Zahlungsweise
    Ihre monatliche Breuninger Card Abrechnung können Sie sofort oder in Teilbeträgen begleichen. Die Teilzahlung entspricht 5 % des Gesamtsaldos, mindestens jedoch 25 €. Dabei wählen Sie selbst, ob Sie per Lastschrifteinzug oder Überweisung bezahlen.

    Per Einzugsermächtigung buchen wir den Betrag monatlich von Ihrem Bankkonto ab.

    Bei Überweisung können Sie jeden Monat selbst entscheiden, ob Sie den in Ihrer Abrechnung ausgewiesenen Mindestbetrag oder die Abrechnung direkt vollständig bezahlen möchten. Der verbleibende Betrag wird gemäß unserer Vertragsbedingungen zu 13,04 % Zinsen p. a. (effektiver Jahreszins) verzinst.

    Der Wechsel Ihrer Zahlungsweise ist jederzeit möglich. Schreiben Sie uns hierfür eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

  3. Vertraglich notwendige Angaben
    Geben Sie Ihren Geburtsort an und vergeben Sie für das spätere Einsehen Ihrer Breuninger Card Nummer eine 6-stellige PIN. Bitte nehmen Sie zudem die Vertragsbedingungen, Datenschutzhinweise sowie die Hinweise zur Schufa und Crif GmbH zur Kenntnis.

  4. Abschluss Ihrer Bestellung
    Schließen Sie nun Ihre Bestellung ab. Die Ware wird für Sie reserviert und nach der erfolgreichem Abschluss der Beantragung (nach der Legitimation und Signatur) Ihrer Breuninger Card an Sie verschickt. In seltenen Fällen, kann Ihr Warenkorb das Limit Ihrer Breuninger Card übersteigen. Bitte wählen Sie in diesem Fall ein alternatives Zahlungsmittel aus oder passen Sie Ihren Warenkorb an, um von den Vorteilen der Breuninger Card direkt zu profitieren.
  5. Legitimieren Sie sich und signieren Sie den Breuninger Card Antrag durch das Ident-Verfahren
    Nach Abschluss der Beantragung der Breuninger Card erhalten Sie per E-Mail einen Link zur Legitimation. Über den Button "Jetzt legitimieren" gelangen Sie auf die Website unseres Partners Crif GmbH.

    Durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche werden Sie zur Legitimation weitergeleitet. Sie können zwischen „Computer und Webcam“ oder „Smartphone / Tablet“ wählen.

    Im Rahmen des Video-Ident-Verfahrens werden Sie persönlich von einem Kollegen unseres Partners  angeleitet und unterstützt. Das Video-Telefonat wird akustisch und visuell aufgezeichnet und entsprechend der geltenden gesetzlichen und bankenaufsichtsrechtlichen Vorgaben gespeichert und archiviert. 

    Bitte halten Sie Ihr Ausweisdokument und Ihr Smartphone zur Legitimation bereit.

    Das Legitimationsverfahren wird durch die IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 München durchgeführt.

    Der anschließende Signatur-Vorgang erfolgt durch den Vertrauensdienst-Anbieter DocuSign France, 175 Rue Jean Jacques Rousseau, 92130 Issy-les-Moulineaux, Frankreich.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Breuninger Card Antrag?
Unser Kundenservice ist gerne telefonisch für Sie da unter
+49 (0) 711/211-2373 (Mo. - Sa. von 8.00 bis 20.00 Uhr – Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters).

War dieser Beitrag hilfreich?

Verwandte Beiträge

Weitere anzeigen