Die Breuninger Card beantragen

Die Breuninger Card ohne Zahlungsfunktion können Sie ab 16 Jahren bequem und schnell im Kundenservice, an der Kasse oder im Verkauf in einem Breuninger Haus Ihrer Wahl beantragen.
Die Breuninger Friends Card ohne Zahlungsfunktionen kann aktuell nur in unseren Häusern genutzt werden.

Diese Karte stellt kein eigenes Zahlungsmittel dar, daher muss grundsätzlich mit einem anderen Zahlungsmittel oder bar bezahlt werden.

Die Breuninger Card mit Zahlungsfunktion können Sie ab einem Alter von 18 Jahren im Kundenservice in einem Breuninger Haus Ihrer Wahl oder gerne auch online beantragen. Eine Zusatzkarte zu den Eltern ist schon ab 14 Jahren möglich. Mit dieser Karte können Sie in unseren Breuninger Häusern als auch im Breuninger Online-Shop bezahlen.

Die Breuninger Friends Card wird aus Sicherheitsgründen immer gesperrt zugeschickt. Vor dem ersten Einsatz wird diese gegen Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses im Kundenservice freigeschaltet.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in unseren Häusern die Legitimation nur anhand eines gültigen, in original vorliegendem Ausweis oder Reisepass vornehmen können.
Sofern Ihnen die Legitimation in einem unserer Häuser nicht möglich sein sollte, können Sie sich bequem per Videochat identifizieren.
Sobald Sie Ihre Breuninger Friends Card direkt im Kundenservice bekommen oder freischalten lassen haben, können Sie diese nach einer kurzen Verarbeitungszeit von ca. 10 Minuten sofort einsetzen.

Diese Karte kann nicht mit anderen Zahlungsmitteln kombiniert werden, da die Breuninger Friends Card ein eigenes Zahlungsmittel ist.

Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, beide Karten gleichzeitig zu haben. Sie können aber jederzeit die Karte wechseln, bitte wenden Sie sich hierfür an den Kundenservice Ihres Breuninger Hauses.

Weitere Informationen zu unserer kostenfreien Kundenkarte sowie den Antrag finden Sie unter e-breuninger.de/breuninger-card/

War dieser Beitrag hilfreich?

Verwandte Beiträge

Weitere anzeigen