Ich habe einen fehlerhaften Artikel erhalten

Sie haben einen Artikel erhalten, der nicht im einwandfreien Zustand geliefert wurde? Wir bedauern sehr, dass Sie einen Artikel erhalten haben, der nicht unseren Qualitätsansprüchen entspricht. 

Alle Artikel werden vor dem Versand noch einmal von unseren Mitarbeitern auf deren Qualität geprüft. Sollte es dennoch einmal vorkommen, dass Sie einen beschädigten Artikel erhalten, können Sie den Artikel selbstverständlich reklamieren:

  1. Bitte notieren Sie den Reklamationsgrund "27 = beschädigt / verschmutzt" auf dem Rücksendeschein und legen diesen dem Paket bei.
  2. Für die kostenlose Rücksendung verwenden Sie bitte das Rücksendeetikett, das Ihrer Bestellung beilag.
  3. Bewahren Sie die Sendungsnummer bis zur endgültigen Bearbeitung Ihrer Rücksendung sorgfältig auf.

Sollten Ihnen die Unterlagen nicht mehr vorliegen, haben sie die Möglichkeit, hier ein Ersatz für Ihr Rücksendeetikett zu erstellen oder als registrierter Kunde auch in Ihrem Kundenkonto unter "Bestellungen" einen Ersatz ausdrucken. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in unserem Online-Shop die Möglichkeit eines Austausches nicht anbieten. 
Sollten Sie eine erneute Zusendung des Artikels wünschen, bitten wir Sie eine weitere Bestellung in unserem Breuninger Online-Shop zu platzieren.

Falls Sie den Artikel trotz des Mangels behalten möchten, prüfen wir gerne die Möglichkeit eines Preisnachlasses.
Bitte füllen Sie hierzu dieses Formular aus und laden Sie Bilder von folgenden Ansichten des Artikels hoch:

  • im Ganzen
  • von vorne,
  • einmal das Etikett/Label 
  • aussagekräftige Fotos, auf welchen der Mangel gut ersichtlich ist

Unsere Reklamationsabteilung setzt sich nach Prüfung des Artikels mit Ihnen in Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass für folgende Mängel keine Reklamationen anerkannt werden können:

  • Bereits getragene Artikel, die nicht den gewünschten Tragekomfort bieten, da das Empfinden abhängig von der Person unterschiedlich wahrgenommen wird, wie z. B. Schuhe, die Blasen oder Kleidungsstücke, die ein "Kratzgefühl" verursachen.
  • Mängel, die durch die Abnutzung des täglichen Gebrauchs entstehen, wie z. B. kleine Kratzer an der Gürtelschnalle oder Knick-Falten an den vorderen/mittleren Schuhpartien.
  • Artikel, die durch eine unsachgemäße Reinigung eingegangen sind oder beschädigt wurden.
  • Pilling (feine Fasern, die je nach Belastung, Reibung und Länge sich zusammenschließen und somit kleine Knötchen/Fusseln verursachen).
  • Artikel, die einen Farbverlust aufweisen oder Abfärbungen verursachen, wie z. B. das "Ausbluten" beim Waschen einer Jeans.
  • Mängel, die durch eine intensive oder nicht sachgemäße Nutzung entstehen.
War dieser Beitrag hilfreich?

Verwandte Beiträge

Weitere anzeigen